Neues IT-Bündnis gegen Kinderpornografie

Um Kinderpornografie effektiver bekämpfen zu können, soll am kommenden Freitag das Bündnis White-IT ins Leben gerufen werden. „Selbstkontrolle, technische Lösungen, Prävention und rechtliche Maßnahmen“ sollen das Vorgehen gegen Kinderpornografie erleichtern, teilte Niedersachsens Innenministerium mit, wobei Details zu den geplanten Maßnahmen noch nicht vorliegen. Neben Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) gibt es folgende Bündnispartner: Die Ärztekammer Niedersachsen, Avira, Bitkom, Cybits, der Deutsche Kinderschutzbund, der ECO-Verband, EWE Tel, das Landeskriminalamt Niedersachsen, Microsoft, Oracle SAP und die Software AG.1)

  1. n24: Neues Bündnis will Kinderpornografie im Netz bekämpfen – zuletzt aufgerufen am 30.07.15 []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.