Natursteine aus Kinderarbeit? – Das darf nicht sein!

Am Donnerstag, den 28.Mai 2009 lädt die Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion herzlich zu einem "Runden Tisch Natursteine ohne Kinderarbeit" ein. Zusammen mit Experten wird über die Fragen diskutiert, wie z.B. die Verwendung von Steinen aus Kinderarbeit gestoppt werden kann, ob und in welchem Umfang Kinderarbeit in asiatischen Steinbrüchen vorkommt und wie man Steine aus ausbeuterischer Kinderarbeit kenntlich machen kann.

Ort der Veranstaltung:
Deutscher Bundestag
Sitzungssaal des Ausschusses für Arbeit und Soziales
Paul-Löbe-Haus (PLH) E200
Konrad-Adenauer-Str.1
10557 Berlin

Weitere Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie hier oder von der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Fraktion (Fax-Nr. 030 -227 56112)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.