Teilen + unterstützen!

Kindersklaven auf Kakaoplantagen

Durchschnittlich verspeist jeder Deutsche knapp elf Kilogramm Schokolade jährlich.1) Für diesen Genuss müssen, nach Angaben der britischen Menschenrechtsorganisation Anti-Slavery International, rund 200.000 Kinder auf Kakaoplantagen schuften. Diese werden oftmals für nur 20 Euro von Menschenhändlern an Kakaoproduzenten verkauft.
Ein Beispiel dafür ist der zehnjährige Richard, der als Kindersklave an der Elfenbeinlüste bis zu 14 Studen pro Tag hochgiftige Pestizide über Kakaopflanzen versprühen muss.

Link zum Artikel leider nicht mehr verfügbar

  1. Schoko-Magazin: Schokoladenkonsum in Deutschland; Stand vom 31.05.2021 []
Schlagwörter:

2 Gedanken zu „Kindersklaven auf Kakaoplantagen“

  1. Marcello Martinez Vega

    Bitte kann man das Beweisen???
    wäre für meine Forschung wichtig
    MM Vega , Germany
    (Durchschnittlich verspeist jeder Deutsche knapp zehn Kilogramm Schokolade jährlich. Für diesen Genuss müssen, nach Angaben der britischen Menschenrechtsorganisation Anti-Slavery International, rund 200.000 Kinder auf Kakaoplantagen schuften. Diese werden oftmals für nur 20 Euro von Menschenhändlern an Kakaoproduzenten verkauft.
    Ein Beispiel dafür ist der zehnjährige Richard, der als Kindersklave an der Elfenbeinlüste bis zu 14 Studen pro Tag hochgiftige Pestizide über Kakaopflanzen versprühen muss.)

    Link zum Artikel leider nicht mehr verfügbar

    1. Lucia / earthlink

      Hallo Marcello,
      der Artikel ist schon etwas älter, die entsprechende Info haben wir aber inzwischen mit Quellenvermerk aktualisiert. Danke für den Hinweis!

      Liebe Grüße
      das earthlink-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.