Teilen + unterstützen!

Produkte aus fairem Handel auf der AMBIENTE FRANKFURT 2009

Edle Möbel und Accessoires aus Holz und Naturfasern stellen Kunsthandwerker des Amazonas Tropical Design Projekts „Native“ und des „Divino Ofhicio“ auf der diesjährigen Ambiente in Frankfurt (vom 14. bis 17. Februar) aus. Die Produkte, die unter Einhaltung ökologischer und sozialer Vorgaben hergestellt werden, finden sich am Gemeinschaftsstand des brasilianischen Instituto Centro Cape, eine NGO, die Künstler mit Weiterbildungsangeboten unterstützt und von Apex Brasil (brasilianische Agentur für Export- und Investitionsförderung) gefördert wird. Fast alle Produkte zeichnet das Qualitätssiegel I.Q.S. aus, welches Kunsthandwerker zertifiziert, die auf ein nachhaltiges wirtschaftliches Konzept und umweltschonende Herstellung ohne Kinderarbeit und soziale Ausbeutung setzen. Quelle: Businessportal24.com vom 6. Februar 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.