Teilen + unterstützen!

Kundgebung gegen Kinderarbeit in indischen Feuerwerksfabriken

Unter der Federführung der NGO Bachpan Bachao Andolan hat in Ranchi, Indien eine Kundgebung gegen die Ausbeutung von Kindern in Feuerwerksfabriken stattgefunden. An der Demonstration beteiligten sich neben weiteren NGO Vertretern auch rund 200 Kinder, die noch bis vor kurzem in besagten Fabriken arbeiten mussten. Besonders während des dieser Tage stattfindenden hinduistischen Festes Diwali werden sehr viele Feuerwerkskörper gezündet, womit die Kundgebung neben der permanenten Problematik auch einen aktuellen Anlass hat. Die Teilnehmer präsentierten Plakate und riefen Slogans, um auf die miserablen Arbeitsumstände aufmerksam zu machen. Parallel fanden in 12 weiteren Bezirken des Bundesstaates Jharkhand ähnliche Veranstaltungen statt. Englischer Artikel bei The Telegraph (India) nicht mehr verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.