Teilen + unterstützen!

Vorschlag zur Minimierung von Kinderarbeit in Ghana

In Ghana arbeiten über 1,27 Millionen Kinder im Alter von 5-13 Jahren. 242.000 davon sind in der schlimmsten Form von Kinderarbeit tätig, wie beispielsweise in der Kinderprostitution oder in Minen. James Kofi Annan, Gründer von „Challenging Heights“, bittet die Regierung inständig darum, aktiv die Kinderarbeit zu bekämpfen. „Es müssen Forschungen betrieben werden, um das wahre Gesicht der Probleme aufzuzeigen“, so Annan. Er rät der Regierung eine pro Kopf Zulage und das LEAP Programm einzuführen, um die Ursachen für Kinderarbeit zu minimieren. Emmanuel Otoo, westafrikanischer Koordinator von „Free the Slaves“, dankt Annan für seine Initiative und appelliert an alle, sich dem Kampf gegen alles, was dem Wohlergehen der Kinder schadet, anzuschließen. Link zum vollständigen englischen Artikel-Link nicht mehr abrufbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.