Kinderarbeiter auf Baustelle in den USA schwer verletzt

Bei einem Unfall in Greenwood, USA, wurden zwei Bauarbeiter schwer verletzt, einer von ihnen soll erst 15 Jahre alt sein. Der Unfall ereignete sich auf einer Baustelle, als die beiden Arbeiter aus 12 Meter Höhe stürzten. Die beiden Verletzten befinden sich in einem kritischen Zustand. Das Büro für Kinderarbeit in Indiana untersucht den Fall. Laut Gesetz des Bundesstaates ist es verboten, Minderjährige bei gefährlichen Arbeiten einzusetzen. Der verantwortliche Bauunternehmer Millstone Contractors gab bisher noch nicht bekannt wer die beiden Arbeiter eingestellt hat. Link zum Artikel (Link nicht mehr verfügbar)

Dieser Beitrag wurde unter Internationales, Wirtschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.