Die vergessenen Kinder von Attawapiskat

Die 13 Jahre alte Shannen Koostachin (Attawapiskat, Kanada) ist für ihren leidenschaftlichen Kampf zum Neubau einer Schule in ihrer Gemeinde für den internationalen Kinderfriedenspreis nominiert worden. Bereits seit dem Jahr 2000 wird der Gemeinde der Bau einer neuen Schule durch den dafür zuständigen Minister verwehrt. Die Kinder werden in Wohncontainern unterrichtet. Artikel Fighting for a school for Attawapiskat Video
Der Name Attawapiskat wird den meisten Lesern wahrscheinlich nichts sagen. Viele werden dahinter womöglich eine indische Region vermuten, in der Millionen von Kindern ausbeuterische Arbeit verrichten müssen. Nein, Attawapiskat ist eine kleine Gemeinde kanadischer Ureinwohner (“First Nations”) im Norden von Ontario, Kanada direkt an der Hudson Bay. In Attawapiskat leben ca. 1300 Menschen. Unter diesen 1300 Menschen sind viele Kinder. Laut der UN-Kinderrechtskonvention sind die Vertragsstaaten verpflichtet, die für den Schutz und die Fürsorge des Kindes notwendigen Institutionen zu schaffen. Hierzu zählt auch die Bereitstellung eines adäquaten Schulgebäudes. Chuck Strahl (Minister of Indian and Northern Affairs) scheint diese Norm nicht allzu ernst zu nehmen. Die alte Schule der Kinder von Attawapiskat musste im Jahr 2000 geschlossen werden, da sie durch bereits im Jahr 1979 ausgelaufenes Diesel-Öl verseucht war. Seitdem werden die Kinder in Wohncontainern unterrichtet. Strahl hat mehrmals Anträge der Gemeinde für die Finanzierung einer neuen Schule zurückgewiesen. Der jahrelange Kampf der Gemeinde gegen diese sicherheitstechnischen und gesundheitsschädlichen Mängel aufgrund eines nicht vorhandenen Schulneubaus war bisher leider nicht von Erfolg gekrönt. Wie nun bekannt wurde, ist die 13 Jahre alte Shannen Koostachin aus Attawapiskat für den internationalen Kinderfriedenspreis nominiert worden. Sie hat sich in dem Kampf für eine neue Schule besonders hervorgetan und sich mit leidenschaftlichem Engagement für die Rechte der Kinder eingesetzt. Artikel Fighting for a school for Attawapiskat Video

Dieser Beitrag wurde unter Internationales abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Die vergessenen Kinder von Attawapiskat

  1. Sissi spannbauer sagt:

    Fantastisch von dem Mädchen sich so einzusetzten. Hoffentlich gewinnt sie den Preis. Und natürlich, hoffentlich kann dann auch die Schulegebaut werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.