Schlag gegen Kinderarbeit in Indien!

208 Kinder aus Ausbeuterbetrieben befreit Der Arbeitsminister des indischen Bundesstaates Jharkhand, Bhanu Pratap Sahi, bewilligte und unterstützte eine Razzia der Organisation `Bachpan Bachao Andolan`(BAA), einer südasiatischen NGO, welche sich gegen die Ausbeutung von Kindern einsetzt. Im Rahmen der Aktion wurden zahlreiche Restaurants, Teeländen und Werkstätten hinsichtlich der Beschäftigung von Kinderarbeitern überprüft. Bei der, erstmals in Kooperation mit offiziellen Stellen, durchgeführten Kampagne konnten insgesamt 208 Kinder aus über 120 Unternehmen in Jharkhand und Delhi befreit werden. Ein Teil der geretteten Minderjährigen wird nun ausgebildet, um selbst gegen Kinderarbeit aktiv zu werden. Om Prakash, ein ebenfalls von der BAA befreiter, ehemaliger Kinderarbeiter, erhielt 2006 den `International Children`s Peace Prize`. Link zur Meldung The Minister of Labour joins secret raids with BAA activists and former child labourers

Dieser Beitrag wurde unter Internationales abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.