Teilen + unterstützen!

„Fang das olympische Feuer“ für bessere Arbeitsrechte in China

catch the flameAnlässlich der massiven Proteste gegen die Menschenrechtspolitik Chinas, während des Fackellaufs, haben nun Menschenrechts-Aktivisten einen Online-Fackellauf für bessere Arbeitsrechte in China gestartet. Die Aktion „Catch the Flame“ fordert alle VerbraucherInnen auf, die Flamme per E-Mail oder SMS weiter zu reichen. Somit schicken Mitwirkende ihre eigene elektronische Fackel per E-Mail und SMS für faire Arbeitsbedingungen in China rund um den Globus. Die Aktion ist eine Initiative der internationalen Kampagne Play Fair 2008, welche in Deutschland von der Kampagne für Saubere Kleidung getragen wird. Am 1. Mai wird die elektronische Flamme voraussichtlich den Austragungsort der Olympischen Spiele, Peking, erreichen. Die Liste der elektronischen Fackelträger soll dem Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees, Jacques Rogge, gemeinsam mit den Forderungen für faire Arbeitsbedingungen in den Zulieferbetrieben der Sportbekleidungsindustrie übergeben werden. Weitere Infomationen um aktiv mitzumachen finden sie unter catchtheflame.org Link zum Artikel Online-Fackellauf für bessere Arbeitsrechte in China (Link nicht mehr abrufbar – 06.10.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.