Zum Inhalt springen

Beitrag von SuperRTL zum Internationalen Kinderfernsehtag am 9. Dezember 2007

Vier deutsche Fernsehsender beteiligen sich in diesem Jahr am von UNICEF ausgerufenen 16. Internationalen Kinderfernsehtag am 9. Dezember 2007, der in diesem Jahr unter dem Motto „Eine Welt für Kinder“ läuft. Super RTL zeigt um 14.30 Uhr ein TOGGO TV Spezial, das sich unter anderem den Themen Gesundheit, Ausbildung und Schutz vor Ausbeutung und Gewalt widmet. Als Gast im Studio wird UNICEF-Pate Joey Kelly darüber berichten können, unter welchen Schwierigkeiten Kinder in Afrika und Südamerika aufwachsen. Die Moderatoren der Sendung, Nina Moghaddam und Paddy Kroetz wollen mit den Kindern im Studio und bei Straßenumfragen das Thema Kinderarbeit ansprechen und herausfinden, was Kinder in Deutschland tun würden, um für mögliche Lösungen selbst Verantwortung zu übernehmen.




Umfrage
Was bewirkt unsere Arbeit?
Um zu erfahren, was unsere Kampagne "Aktiv gegen Kinderarbeit" bewirkt, bitten wir dich um Antwort auf zwei kurze Fragen:

Hast du hier Neues erfahren?

Willst du möglichst nur noch Produkte ohne ausbeuterische Kinderarbeit kaufen?

Anregungen, Kritik oder sonstige Anmerkungen:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert