Fairtrade kommt in Mode

Wickelkleid aus der Nanso-Fairtrade-Kollektion Das Bewusstsein der Verbraucher gegenüber Fairtrade und damit gegenüber Kinderarbeit hat sich in letzter Zeit stark gewandelt. Kaffee, Schokolade und Co. aus fairem Handel erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das hat nun auch die Modebranche erreicht. Das finnische Textilunternehmen Nanso hat eine erste Kollection herausgebracht, die aus Fairtrade-Baumwolle aus Kamerun gefertigt wurde. Nanso, dessen Unternehmensphilosophie seit jeher Wert auf Umweltbewusstsein legt (Umweltzertifikat Öko-Tex 100), hat es damit geschafft hohe Qualität, umweltschonende Produktionstechniken und faires Handeln miteinander zu verbinden. Mit gutem Beispiel voran! Und selbst der Preis ist fair, Wickelkleid aus der Nanso-Fairtrade-Kollektion: ca 79,00 Euro. Quelle: openPR

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.