Teilen + unterstützen!

12 Juni: Welttag gegen Kinderarbeit

Über 200 Millionen Kinder arbeiten weltweit jeden Tag, um ihre Familien unterstützen zu können und das unter gefährlichen und schweren Arbeitsbedingungen. In Extremfällen kann es auch dazu kommen, dass Kinder verschleppt, sexuell ausgebeutet oder versklavt werden. Die Bildungsinternationale (BI) will am 12. Juni, dem Welttag gegen Kinderarbeit, Aufmerksamkeit für die Ausbeutung der Kinder erregen. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt auf die Beseitigung der Kinderarbeit in der Landwirtschaft gelegt. Link zum Artikel Eine Broschüre der BI und Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) mit dem Titel „Harvest for the future: Agriculture without Child Labour“ (Für die Zukunft ernten: Landwirtschaft ohne Kinderarbeit) bietet weiteres Wissen über Kinderarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.