AG Treffen in Flensburg

Am Freitag fand in Flensburg unser erstes Treffen der neu gegründeten AG statt. Leider sind von den vielen Schülern die sich begeistert zeigten nur wenige gekommen, dafür haben diese aber umso angagierter mitgemacht. Nach einen kleinen Einführung über das Thema Kinderarbeit, verglichen wir den Tagesablauf eines Schülers der 5. Klasse und dem eines Plantagenarbeiters in Brasilien oder Afrika.

Aus diessem ersten Treffen entstanden viele neue Ideen und Anstöße wie wir hier Aktionen starten können um die Mitbürger in Flensburg zu informieren und für das Thema zu sensibilisieren.

Da wir nur 45 Minuten Zeit hatten, mussten wir unser Programm deutlich zurückfahren und wenn es nach den Schülern gegangen wäre, dann säßen wir auch noch an dem Abend dort.

Dieser Beitrag wurde unter Internationales abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.