Kinderarbeit in China boomt

Die Hongkonger Nichtregierungsorganisation „China Labour Bulletin“ veröffentlichte eine alarmierende Studie über Kinderarbeit in China. Kinder werden häufig in kleinen Unternehmen eingestellt: Laut Experten würden zwischen 10 und 20 Millionen Kinder in chinesischen Fabriken arbeiten. Kinderarbeit breitet sich aus, was nicht zuletzt auf das rasende Wachstum der Wirtschaft zurückzuführen ist. Außerdem hat Ausbildung für viele chinesische Eltern keinen Wert, denn es ist besser, Geld zu verdienen. Jeden Tag werden Kinder Opfer von Arbeitsunfällen. Link zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.