UN-Studie »Gewalt gegen Kinder«

Im Oktober 2006 wird auf der UN-Generalversammlung die Studie zur Gewalt gegen Kinder vorgestellt. Zum Leiter dieser ersten weltweiten Bestandsaufnahme des Phänomens wurde der brasilianische Kinderrechtsexperte Paulo Pinheiro ernannt. Der Schwerpunkt dieser Studie liegt auf die Gewalt gegen arbeitenden Kindern. Sebst wenn das Ende der Kinderarbeit immer das Ziel bleibt, ist es dringend an erster Stelle, diese Gewalt in den Arbeitsplätzen zu kämpfen.

Dieser Beitrag wurde unter sonstiges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.