Zum Inhalt springen

Änderung der Vergabepraxis gefordert in Essen

Die Essener Grünen Fraktion schlägt vor das Beschaffungswesen der Stadt so zu gestalten, dass Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit keinen Zuschlag erhalten können. Ein entsprechender Antrag wurde in der Ratssitzung am 23.6.2004 gestellt.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.