El Salvador

Bild: © n.v. -

In Zahlen

  • Gesamtbevölkerung: 6.108.590 Einwohner (Stand: Juli 2012)1)
  • 0-14 Jahre: 28,9% (Stand: 2013)1)
  • 7,2% aller Kinder zwischen 5 und 14 Jahren arbeiten.2)
  • Das betrifft 10,1% aller Jungen bzw. 4,3% aller Mädchen.3)
  • In der Stadt liegt die Quote bei 4,7%, auf den Land bei 10,0%.3)
  • 53,2% der Betroffenen arbeiten in der Landwirtschaft, 30,7% in der Dienstleistungsbranche und 16,1% in der Industrie.3)

Tätigkeiten / Produkte

Allgemeine Rahmenbedingungen

  • Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 36,5% (Stand: 2010)1)
  • Arbeitslosenrate: 6,6167% (Stand: Dezember 2011)7)
  • El Salvador hat eine der höchsten Gewalt- und Kriminalitätsraten der Welt.8)
  • El Salvador gilt als einer der Umschlagplätze für Kinderprostituierte.9)
  • Zwar stellt El Salvador die drittgrößte Volkswirtschaft der Region,  die Weltwirtschaftskrise hat das exportorientierte Land jedoch schwer getroffen. Dazu kommt die Staatsverschuldung, die zur Zeit 57,4% des BIPs ausmacht.1)

Schulbildung

  • Schulbildung ist kostenlos und bis zum 16. Lebensjahr verpflichtend.
  • Einschulungsrate: 95%10)
  • Analphabetenrate: 18,9% – Männer 17,2%, Frauen 20,4% (Stand: 2007)1)
  • Die Qualität der Schulbildung ist im internationalen Vergleich eher mangelhaft.8)
  • Kinder in ländlichen Gebieten haben schlechtere Bildungschancen als ihre Altersgenossen in den Städten.5)
  • Viele Kinder verlassen vorzeitig die Schule, um zu arbeiten, oder fehlen mehrere Wochen oder Monate während der Zuckerrohr- Ernte.11)

Ursachen für Kinderarbeit

  • Armut: Kinder müssen vor allem in ländlichen Gebieten ihre Familie finanziell unterstützen.5)
  • Es gibt immer wieder Berichte über Zwangsprostitution junger Mädchen.5)
  • Kriminalität: Oft werden Kinder von der Straße weg in Gangs rekrutiert, wo sie u.a. zu Drogen- und Waffenschmuggel gezwungen werden.

Gesetzliche Rahmenbedingungen

  • Kinder im Alter von 12 bis 14 Jahren dürfen „leichte Arbeit“ auf Plantagen und in der Fischerei verrichten, solange diese nicht ihre Gesundheit oder Schulbildung gefährdet.5)
  • Nach nationalem Gesetz dürfen Kinder unter 18 Jahren nicht an gefährlichen Arbeitsplätzen oder nachts arbeiten.4)18)
  • Jede Form von Menschenhandel ist verboten, allerdings sind Verurteilungen oder Verhaftungen selten.4)
  • Prostitution von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren steht unter Strafe, Geschlechtsverkehr mit Jugendlichen und Kindern unter 18 Jahren ist verboten.5)

Bisherige Lösungsansätze

  • Der gesetzliche Rahmen wird durch den „Fahrplan zu einem El Salvador ohne Kinderarbeit und ihrer schlimmsten Formen“ vorgegeben, durch den die schlimmsten Formen der Kinderarbeit bis 2015 und Kinderarbeit allgemein bis 2020 beseitigt werden sollen.5)
  • Zusammen mit der ILO führte die Regierung in der Vergangenheit Programme gegen Kinderarbeit auf Kaffee- und Zuckerrohrplantagen, in der Feuerwerksproduktion, der Fischerei und der Baumwollproduktion durch.19)
  • Seit 2011 läuft ein auf 4 Jahre ausgelegtes und vom US-Arbeitsministerium mit $14 Millionen finanziertes Programm, das Kindern, die von Kinderarbeit bedroht sind oder schon arbeiten, zusätzliche Bildungsangebote und den Haushalten alternative Einkommen gewährt.
  • Durch ein Darlehen der Weltbank konnte die Regierung ihr „Let’s go to school“-Programm ausbauen, das durch kostenlose Bücher und Uniformen sowie Ganztagsbetreuung die Qualität des Schulbesuchs verbessern soll.
  1. The World Factbook – El Salvador – Central Intelligence Agency – aufgerufen am 11.06.2013 [] [] [] [] []
  2. El Salvador – Child Labour Data Country BriefILO – PDF-Datei – Seiten 4-6 – aufgerufen am 11.06.2013 []
  3. El Salvador – Child Labour Data Country BriefILO – aufgerufen am 11.06.2013 [] [] []
  4. U.S. Department of Labor, 2012: El Salvador – aufgerufen am 09.05.14 [] [] [] [] [] []
  5. Country Reports on Human Rights Practices 2011 – El Salvador – US Department of State – aufgerufen am 11.06.2013 [] [] [] [] [] [] []
  6. InSight Crime: RawFeed, 22.03.11: Child prostitution in Cartagena – aufgerufen am 09.05.14 []
  7. El Salvador – Unemployment Rate – Trading Economics – aufgerufen am 11.06.2013 []
  8. Reise- und Sicherheitshinweise El Salvador – Auswärtiges Amt – aufgerufen am 11.06.2013 [] []
  9. U.S. Department of State, 2013: El Salvador – aufgerufen am 09.05.14 []
  10. El Salvador – StatisticsUNICEF – aufgerufen am 11.06.2013 []
  11. Human Rights Watch, 16.09.09: Child labor in sugarcane plantations in El Salvador drops by 70% – aufgerufen am 09.05.14 []
  12. Ratification of C105 – ILO – aufgerufen am 11.06.2013 []
  13. Ratification of C138 – ILO – aufgerufen am 11.06.2013 []
  14. Ratification of C182 – ILO – aufgerufen am 11.06.2013 []
  15. Convention on the Rights of the Child – RatificationVereinte Nationen – aufgerufen am 10.06.2013 []
  16. Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on the Sale of Children, Child Prostitution and Child Pornography – Ratification – Vereinte Nationen – aufgerufen am 10.06.2013 []
  17. Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on the Involvement of Children in armed conflict – Ratification – Vereinte Nationen – aufgerufen am 10.06.2013 []
  18. International Trade Union Confederation, 10.-12.02.10: Internationally-recognised core labour standards in El Salvador – aufgerufen am 09.05.14 []
  19. U.S. Department of Labor, 2001: El Salvador: Government Policies and Programs to Eliminate the Worst Forms of Child Labor – aufgerufen am 09.05.14 []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.