Schlagwort-Archive: UN

Leid im Jemen wird durch saudische Bombardierungen von Schulen vergrößert

Jemen nach Bombardierung von Saudi-Arabien Durch saudische Bomben werden Zivilisten getötet, auch viele Kinder sind unter den Opfern. | Bild (Ausschnitt): © VOA/Almigdad Mojalli [Puplic Domain]  - Wikimedia Commons Krieg, Hunger und Cholera, - so könnte man die aktuelle Situation im Jemen zusammenfassen. Hauptleidtragende sind die Kinder. Laut UNICEF sind 80 Prozent auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die durch die Dürre hervorgerufene Hungerkrise wird durch den Krieg verschärft. Viele Kinder können am Tag nur eine Mahlzeit aus Tee und Brot bekommen. Das hat Folgen. Über zwei Millionen Kinder unter fünf Jahren sind mangelernährt. Insgesamt haben 14 Millionen Menschen nicht genug zu essen. Das ist die Hälfte der Gesamtbevölkerung! Dazu kommt der Ausbruch der Cholera, der laut der UN weltweit am schlimmsten ist. Insgesamt starben bisher 1900 Menschen an den Folgen, davon waren mindestens 25 Prozent minderjährig. Noch erschreckender sind die Cholera-Verdachtsfälle. Hier sind 400.000 Menschen betroffen. Fast die Hälfte sind Kinder. Zweidrittel der Bevölkerung hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Wenn sich das nicht ändert, wird die Situation sich weiter zuspitzen!
Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UNICEF fordert G20-Staaten zum Schutz von Kindern auf der Flucht auf

Kurz vor dem G20 Gipfel veröffentlichte UNICEF einen Bericht zu Fluchtursachen von Kindern in West- und Zentralafrika. Insgesamt seien 12 Millionen Menschen in der Region unterwegs – sieben Millionen davon minderjährig. Rund 75 Prozent der Kinder fliehen in andere Regionen auf dem Kontinent, weniger als 20 Prozent wagen die gefährliche Reise nach Europa. Viele fliehen vor der Terrorgruppierung Boko Haram, die im Nordosten Nigerias ihr Unwesen treibt. Dabei verübt die sunnitische Extremistenmiliz auch in den angrenzenden Nachbarländern Kamerun, Niger und Tschad Anschläge. Nicht selten werden dabei Kinder als Selbstmordattentäter missbraucht.
Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Menschenrechtsverletzungen im täglichen Einkaufskorb: Brandrodung und Kinderarbeit für Pizza, Kosmetika & Co.

Kinderarbeit auf Palmölplantage, Indonesien  Bild (Ausschnitt): © ILO in Asia and the Pacific [CC BY-NC-ND 2.0]  - Flickr Was verbindet Magnum-Eis, Colgate-Zahnpasta, Dove Kosmetikprodukte, Ariel Waschmittel und einen KitKat Schokoriegel? All diese Produkte enthalten das derzeit meist produzierte Pflanzenöl: Palmöl. Es zeichnet sich vor allem durch seinen niedrigen Weltmarktpreis aus. Doch um diesen zu erhalten und dennoch die enorme Menge von 66 Millionen Tonnen pro Jahr produzieren zu können, lassen Großkonzerne Mensch und Natur leiden.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schadet ein generelles Kinderarbeitsverbot? Stellungnahme zu der Kritik an der UN-Kinderrechtskonvention

  Bild (Ausschnitt): © Zatletic - Dreamstime.com

Kritik am Kinderarbeitsverbot der UN wegen unzureichender Berücksichtigung der Lebensrealität.

Zunehmend fordern Experten aus den Bereichen Menschenrechte und Kindesentwicklung die Abschaffung des Kinderarbeitsverbots der UN, weil es kaum positive Effekte habe und realitätsfern sei. Positive Effekte von Kinderarbeit seien bisher ignoriert und nicht ausreichend untersucht worden. Im Rahmen der ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brasilien: Kinderprostitution überschattet die Olympischen Spiele in Rio

 Symbolbild | Bild (Ausschnitt): ©  Luci Correia [CC BY 2.0]  - Flickr

Vergangenen Donnerstag sprengte die Polizei in Rio einen Kinderprostitutionsring. Besonders erschreckend ist: Dieser befand sich in unmittelbarer Nähe zum Olympischen Park. Nur eine Woche trennte die brasilianische Metropole davon, die diesjährigen Sommerspiele neben einem unaussprechlichen Verbrechen stattfinden zu lassen.

Nach Informationen der Polizei lockten zwei zu diesem Zeitpunkt noch flüchtige ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brasilien: Drei Millionen Mädchen minderjährig verheiratet

  Bild (Ausschnitt): © Ginasanders - Dreamstime.com

Brasilien belegt weltweit den vierten Platz beim Schließen von Kinderehen. Mehr als 30 Prozent der Frauen sind bei ihrer Hochzeit unter 18 Jahre alt – damit liegt Brasilien hinter Südasien, Westafrika und Afrika südlich der Sahara.

Grund für die Heirat in jungen Jahren ist oft die Flucht vor häuslicher oder ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar