Schlagwort-Archive: Italien

Malawi: Internationale Tabakkonzerne nutzen Abhängigkeit des Landes aus

Trocknen von Tabakpflanzen in Malawi  Bild (Ausschnitt): ©  IFPRI -IMAGES [CC BY-NC-ND 2.0]  - Flickr Das Wohl Afrikas liegt im Interesse westlicher Industrienationen. Ein Grund dafür dürften auch die steigenden Flüchtlingszahlen sein. So kamen von Januar bis September 2016 mit 128.000 Afrikanern rund fünf Prozent mehr Flüchtlinge aus dieser Region über Italien nach Europa. Doch auch wirtschaftliche Interessen beeinflussen das Verhältnis zum afrikanischen Kontinent. Beispielhaft zeigt sich dies etwa an der Tabakindustrie, welche mit dem Anbau der Pflanzen in Malawi ihren Anfang nimmt. Der kleine Staat im Südosten von Afrika gehört zu den ärmsten Ländern der Welt und ist zugleich der größte Tabakproduzent des afrikanischen Kontinents. Während der Erntezeit müssen daher in Malawi alle Familienmitglieder helfen. Auch Kinder im Grundschulalter arbeiten dann auf den Plantagen. Diese Tätigkeit ist jedoch mit großen gesundheitlichen Beeinträchtigungen verbunden, denn neben den hochgiftigen Pestiziden stellt auch die giftige Tabakpflanze selbst eine Gesundheitsbedrohung dar.
Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder und Flucht – ein doppeltes Risiko

 mädchen, Missbrauch, Abuse, alleine, girl, Kind,  | Bild (Ausschnitt): ©  NinoAndonis - MorgueFile

Die Gefahren auf der Flucht aus den Ländern Afrikas nach Europa sind weitgehend bekannt. Schlepper, die die Not der Menschen ausnutzen, sie ausbeuten, verkaufen oder wieder zurück in die autokratischen Regime schicken, um die Erlöse einzustreichen, sind immer wieder Teil der Berichterstattung. Dabei ist die Situation der vielen unbegleiteten minderjährigen ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Fall, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das mitleidslose Geschäft der nigerianischen Kinderhändler

  Bild (Ausschnitt): © Dan Lundberg - Wikimedia Commons

Noch nicht einmal 16 Jahre alt ist das Mädchen, von der nur die Initialen M.M. bekannt sind. Sie arbeitet in einem Friseursalon im nigerianischen Benin City. Dort wird sie von einer reichen Kundin angesprochen, die ihr glänzende Zukunftsperspektiven in Italien voraussagt. Die Kundin, ebenfalls eine Nigerianerin, verspricht dem 16-jährigen Mädchen, ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die EU verliert Flüchtlingskinder an den Menschenhandel

  Bild (Ausschnitt): © Paha_l - Dreamstime.com

Seit dem Sommer 2014 werden fast 5 000 unbegleitete Minderjährige, die an der italienischen Küste angekommen sind, vermisst, und doch sucht keiner nach ihnen. Die Kinder, die die italienischen Küsten erreichen, kommen meistens allein, sie stammen aus Nordafrika, fast 25 Prozent flüchteten aus Ägypten. Die Flüchtlingskinder kommen nach Europa, um ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frisch und fruchtig oder ausbeuterisch und grausam?

  Bild (Ausschnitt): © hotblack - Morguefile

Bei Früchte- und Gemüsesorten, die besonders in Entwicklungsländern wachsen, könnte es sehr gut sein, dass sie von Kinderhänden gepflückt werden, wie die niederländische Stiftung zur Lebensmittel-Forschung „QuestionMark“ mitteilte.

Die Organisation untersuchte die Herkunft von über 3.300 verschiedenen Sorten von Früchten und Gemüse, die in niederländischen Supermärkten angeboten werden. Besonders Produkte ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlinge sind auf unserer „Insel“ nicht willkommen

  Bild (Ausschnitt): © InverseHypercube - wikimedia commons

Es kommen immer mehr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) nach Europa. Von 2010 bis 2013 steigerte sich die Aufnahme der UMF um 133 Prozent, so eine Referentin des „Bundesfachverband für Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge“ (Berlin). Die Kinder werden entweder auf der Flucht von den Eltern getrennt, oder diese schicken sie alleine nach ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar