Archiv der Kategorie: Fall

Konkret berichtete Vorfälle ausbeuterischer Kinderarbeit aus der ganzeb Welt.

Kinder und Flucht – ein doppeltes Risiko

mädchen, Missbrauch, Abuse, alleine, girl, Kind,

Die Gefahren auf der Flucht aus den Ländern Afrikas nach Europa sind weitgehend bekannt. Schlepper, die die Not der Menschen ausnutzen, sie ausbeuten, verkaufen oder wieder zurück in die autokratischen Regime schicken, um die Erlöse einzustreichen, sind immer wieder Teil der Berichterstattung. Dabei ist die Situation der vielen unbegleiteten minderjährigen ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Fall, Presse und Medien, sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FBI: Schlag gegen Kinderpornoforum „Playpen“

Puppe

Dem FBI gelang ein Schlag gegen den „letzten großen Kinderpornografie-Service der Welt“. Das Forum mit dem verstörenden Namen „Playpen“ (Laufstall) hatte 250.000 Accounts und 11.000 Besucher wöchentlich. Die insgesamt 117.000 Beiträge enthielten dem FBI zufolge extremste Darstellungen von Kindesmissbrauch. Bereits im August 2014 wurde gegen die Website ermittelt. Vor einem ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Fall | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Indien: Kinderarbeit in der Sandstein-Industrie

steinbruch

Die Sandstein-Industrie in Rajasthan (Indien) beschäftigt Millionen Personen, tausende davon sind Kinder, einige unter ihnen sind sogar erst 5 Jahre alt.

Laut einer am 16. Oktober veröffentlichten UNICEF Studie, arbeiten 38 Prozent der befragten Kinder in Sandstein-Steinbrüchen in den Regionen Kota und Bundi (Rajahstan). Rajasthan ist Haupthersteller von Sandsteinen mit ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Fall, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Textilindustrie in Bangladesh

Garment Factory

Am 20. Oktober strahlte Arte zwei Dokumentationen und ein Gespräch aus zu den Produktionsbedingungen in der Textilindustrie in Bangladesh. Hinter der Marke „In Extenso“ von Auchan (französische Supermarktkette) versteckt sich das Versprechen sauber produzierter Kleidung. Sogar die Marken H&M und Kik haben eigene Labels (conscious und OK), die u.a für ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Fall, Internationales, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderarbeit in den Goldminen auf den Philippinen

Goldschmuck

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch prangert in ihrem Bericht « What…If Something Went Wrong: Hazardous Child Labor in Small-Scale Gold Mining in the Philippines » , der am 29. September 2015 veröffentlicht wurde, die Kinderarbeit auf den Philippinen an. Darin wird beschrieben, wie tausende philippinische Kinder, manchmal nur neun Jahre ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Fall, Internationales, Presse und Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Drei Jahre nach Fabrikbrand – Kik lässt seine Arbeiter im Stich

Garment Factory Bangladesh

Der Brand in einer pakistanischen Textilfabrik 2012 gilt als schwerster Industrieunfall in der Geschichte Pakistans. Dabei verbrannten 254 Menschen, weil bis auf einen Notausgang alle Fluchtwege verriegelt waren. Der Textildiscounter Kik bekennt sich als Hauptkäufer bei der Fabrik Ali Enterprises, in der sich das verheerende Unglück ereignete, zu seiner „moralischen ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Fall, Firmen, Internationales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar