Kolumbien: Der steinige Weg der Kindersoldaten zurück in die Gesellschaft

Kolumbianischer Soldat

Vergangene Woche gab die FARC bekannt, ihre Kindersoldaten freizulassen. Dies ist Bestandteil der laufenden Friedensverhandlungen zwischen der ehemals mächtigsten Guerrillagruppe Kolumbiens, die sich hauptsächlich durch Kokainhandel finanziert, und der kolumbianischen Regierung. Nach mehr als fünfzig Jahren soll der Konflikt in diesem Jahr beendet werden. Der nun angekündigte Schritt wird von ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Aktionen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brasilien: Drei Millionen Mädchen minderjährig verheiratet

Prostitution traumatisiert Kinder

Brasilien belegt weltweit den vierten Platz beim Schließen von Kinderehen. Mehr als 30 Prozent der Frauen sind bei ihrer Hochzeit unter 18 Jahre alt – damit liegt Brasilien hinter Südasien, Westafrika und Afrika südlich der Sahara.

Grund für die Heirat in jungen Jahren ist oft die Flucht vor häuslicher oder ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bittere Delikatessen: Meeresfrüchte aus Kinderarbeit

Kinderarbeit ist in der Fischereiindustrie. Jedes fünfte Kind in Myanmar geht nicht in die Schule, sondern arbeiten, um seine Familie zu unterstützen. Seit sich die Wirtschaft Myanmars dem Weltmarkt geöffnet hat, ist der Bedarf an Arbeitskräften stark gestiegen. Das gilt auch für die Fischerei. Gerade in diesem Sektor arbeiten besonders viele Kinder. Teilweise dauern ihre Schichten zwölf Stunden.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ehemalige Kindersoldaten dienen nun dem US-Militär

800px-U.S._Army_Africa_XXXTrain_the_TrainersXXX_in_Ghana_10_-_Flickr_-_US_Army_Africa Das britische Unternehmen für Sicherheits- und Risikomanagement "Aegis Defence Services" soll Söldner aus Sierra Leone einstellen, um im Irak zu arbeiten. Dies berichtete ein ehemaliger Vorstand der Firma. Jene wurden aus Kostengründen rekrutiert ohne zu überprüfen, ob sie jemals als Kindersoldaten aktiv waren. James Ellery, Direktor der Firma von 2005 bis 2015, spricht von einer Verpflichtung gegenüber Sierra Leone, die Arbeitslosigkeit zu verringern und gleichzeitig Kosten für die US-Präsenz im Irak zu reduzieren. Da man sich die Soldaten aus Europa nicht leisten kann, schaut sich das Unternehmen seit 2011 in Afrika nach Arbeitskräften um. Davor wurden britische, amerikanische und nepalesische Sicherheitskräfte eingestellt.
Veröffentlicht unter Fall, Internationales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Tourismus – mehr Entwicklung?

tourismus tunesien

Urlaub: Sonne, Strand und Meer, das ist das, was sich viele Leute von den Tagen Entspannung im Jahr erhoffen. Dabei werden viele in Tunesien fündig – obwohl nach den Anschlägen 2015 die Branche einen starken Rückgang erfahren musste, erholt sich die Wirtschaft langsam wieder. Dies hat aber nicht unerhebliche Folgen. ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ausbeutung von Kindern in privaten Haushalten – Bildung kann dies verhindern

1280px-Child_Maid_Servant

Gemäß der ILO arbeiten 11,5 Millionen Kinder weltweit in fremden Haushalten.  Von ihnen sind 65 Prozent jünger als 14 Jahre. So wie Suriah, die mit 13 Jahren ihr kleines indonesisches Dorf verließ, um in Jakarta als Hausmädchen zu arbeiten und damit ihre Familie finanziell zu unterstützen. Das Frühstück machen, die ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar